Angebot für Trauernde

Tanzen für die Seele

  • Einfach ganz bei sich sein
  • Sich spüren und bewegen
  • Gedankenkreisen unterbrechen
  • Spaß haben
  • Gefühle zulassen

Die Trauerbegleiterin Bianca Jurga lädt Menschen ein, die Freude an Musik und Bewegung haben. Bei den 14-tägigen Treffen von 19.30 bis 21.00 Uhr können sich Gespräche über erlittene Verluste ergeben, aber die Teilnehmer dürfen sich auch einfach etwas Gutes tun, ohne reden zu müssen.

Die einzelnen Termine ab Herbst 2018:

  • 15. Oktober 2018
  • 29. Oktober 2018
  • 12. November 2018
  • 26. November 2018
  • 10. Dezember 2018

"Tanzen für die Seele" findet statt in  46325 Borken, An der Landwehr 72.

Bei Bedarf Getränke / Verpflegung bitte selbst mitbringen.

Nähere Infos bei Bianca Jurga: 02864-6022.

 
Kompetenz- und BildungsZentrum

 
Caritas in NRW

Ausgabe 03 / 2018

18_07_10_caritas_nrw_2_2018

 
Sozialcourage

Ausgabe 02 / 2018

18_06_25_Sozialcourage_2_2018_web

 
Termine

Caritas-Trauertreff

Der offene Treff für Trauernde findet unter der Leitung von ausgebildeten Trauerbegleiterinnen alle sechs Wochen in den Räumlichkeiten der Schönstatt Au statt.

Jeweils samstags von 15:00 bis 17:00 Uhr besteht die Möglichkeit, sich bei einer Tasse Kaffee oder Tee mit anderen Betroffenen auszutauschen.

Die Termine 2018:

  • 27. Januar
  • 10. März
  • 21. April
  • 2. Juni
  • 14. Juli
  • 25. August
  • 6. Oktober
  • 17. November
  • 15. Dezember

Flyer Termine

 
Borken, 9. Oktober 2018

Weiterbildung zum Praxisanleiter erfolgreich abgeschlossen

Endlich geschafft! Nach elf Monaten und 200 Unterrichtsstunden sind sieben Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Caritas Pflege & Gesundheit des Caritasverbandes Borken unter der Leitung von Gabriele Wisseling am Ziel angekommen.

MEHR

 
Münster / Borken, 27. Juli 2018

Ausbildungsgehälter: Pflege an der Spitze!

Caritas erhöht Ausbildungsgehalt in 2018 und 2019

Diözese Münster (cpm). Am ersten August beginnt für viele das neue Ausbildungsjahr. Auf den Konten vieler junger Menschen wird ihr erster Lohn eingehen. Die besten Aussich­ten auf ein hohes Gehalt haben Auszubildende in der Pflege. Sie verdienen bei der Caritas bereits im ersten Lehrjahr über 1.000 Euro.

MEHR

 
Borken, 10. Juli 2018

17 Pflegekräfte absolvierten Palliativausbildung

Einfühlsame und kompetente Pflege in der letzten Lebensphase

Nach über 160 Unterrichtsstunden in vier Wochenblöcken erhielten jetzt 17 Pflegekräfte ihre Zertifikate als Palliativfachkräfte. Andreas Gerdes, Kursleiter des Kompetenz- und Bildungszentrums des Caritasverbandes, konnte nun den Pflegekräften aus den Bereichen der ambulanten und stationären Alten- und Krankenpflege und der Behindertenpflege ihre Zertifikate überreichen.

MEHR

 
Borken, 20. Juni 2018

Caritas feiert (einmal mehr) Patientenfest

Jedes Jahr lädt die Caritas Pflege & Gesundheit in Borken ihre Patienten zu einem großen Fest ein. In diesem Jahr hatte das Vorbereitungsteam das Fest unter das Motto "Wir eröffnen die Fußballweltmeisterschaft" gestellt.

MEHR

 
Borken, 18. Juni 2018

Besinnungswochenenden gegen den Pflegenotstand

Seit acht Jahren veranstaltet die Caritas Pflege & Gesundheit in Borken regelmäßig Besinnungstage zur körperlichen und geistigen Erholung für ihre Mitarbeitenden in der Pflege.

MEHR

 
Borken, 17. Mai 2018

Aufmerksamkeit für die Pflege

"Gute Pflege! Jetzt!" Diese Botschaft schickten Vertreter kirchlicher Pflege-Anbieter am Dienstag in den Himmel.

MEHR

 
Dekanat Borken, 13. April 2018

Gedenkgottesdienst für die verstorbenen Patienten im Dekanat Borken

Die Caritas Pflege & Gesundheit lädt einmal im Jahr zu einem Gedenkgottesdienst für die verstorbenen Patienten des vergangenen Jahres ein. Dieser Einladung folgten nun wieder viele Angehörige und auch Kollegeninnen und Kollegen der Caritas Pflege & Gesundheit. Die Gestaltung des Gottesdienstes übernimmt ein Vorbereitungsteam der CPG.

MEHR