Termine
  1. BEFB 1/17 - 19.-20.01.17
  2. BEFB 2/17 - 16.-17.02.17
  3. BEFB 3/17 - 16.-17.03.17
  4. BEFB 4/17 - 27.-28.04.17
  5. BEFB 5/17 - 23.-24.05.17
  6. BEFB 6/17 - 19.-20.06.17
  7. BEFB 7/17 - 10.-11.07.17
  8. BEFB 9/17 - 07.-08.09.17
  9. BEFB 10/17 - 12.-13.10.17
  10. BEFB 11/17 - 09.-10.11.17
  11. BEFB 12/17 - 07.-08.12.17

Schulungsort: KBZ Reken

Jeweils 8:30 bis 16:00 Uhr

Kosten: 168 Euro

Bitte mitbringen:
Bequeme Kleidung, warme Socken, Decke, kleines Kissen, Isomatte, zwei Gästehandtücher, Schreibutensilien

Dozentin: Nadine Schlettert

Dozentin: Christiane Wielers-Umme

Zielgruppe: BetreuungsassistentInnen, AlltagsbegleiterInnen

 
Kontakt

Sara Kronenberg

Sara Kronenberg, Leiterin des Kompetenz- und Bildungszentrums

Sandra Hetkamp

Sandra Hetkamp, Sekretariat
Turmstraße 14
46325 Borken
E-Mail: cpg-kbz-sek@caritas-borken.de
Telefon: 02861 945-810

Schulungsräumlichkeiten
Hauptstraße 31
48734 Reken

 
Kompetenz- und BildungsZentrum (KBZ)  

Fortbildung für Betreuungsassistenten (nach § 87b SGB XI)

Tag 1

Berührt werden durch äußere Anwendungen

Dank ihres intensiven Duftes können ätherische Öle Leib und Seele tief beeinflussen und unsere Lebensqualität fördern. Krankenhäuser, Seniorenpflegeeinrichtungen, Hospize in England, Frankreich, Schweiz, Österreich und besonders in Süddeutschland bieten diese Form der Pflege bereits an. Ausgebildete Aromaexperten implementieren die Aromapflege Zusehens auch bei uns.

Mit der Kraft der Natur alle Sinne berühren - Aromapflege

Inhalt der Kurseinheit:

  • Monografie Kunde zu den wichtigsten ätherischen Ölen
  • Selbsterfahrung mit Düften = riechen, fühlen, schmecken, "olfaktorisch unterwegs"
  • Rechtliche Bestimmungen = was darf ich – was nicht?
  • Fallbeispiele
  • Kommunikationstraining

 

Tag 2

"Entspann Dich mal!" - Einfacher gesagt, als getan...

Familiäre und berufliche Anforderungen, vor allem in der Pflege, steigen und lassen häufig wenig Freiraum, um abzuschalten. Stress, Überforderung und Druck äußern sich in innerer Anspannung und in körperlichen Symptomen wie Kopfschmerz, Rücken- oder Nackenverspannungen. Sie signalisieren, dass das innere Gleichgewicht
nicht in Balance ist.

Ziel dieses Seminars ist es, durch unterschiedlichste Übungen den Stress zu reduzieren, damit die Balance von Leistungsfähigkeit, persönlichen Ressourcen und den alltäglichen Anforderungen wiederhergestellt werden kann.

Finden Sie Ihre persönliche Entspannungsquelle und damit Wege zum Erhalt Ihrer Kraft und Motivation. Einfache Entspannungsübungen schaffen eine schnelle Regeneration und lassen sich leicht in den Alltag einbauen.

Inhalte und Themen sind unter anderem:

  • Stress und seine Auswirkungen
  • Erkennung von persönlichen Stressoren, Umgang mit Stress
  • Stressbewältigung durch versch. Entspannungstechniken
  • Ernährung in Stresssituationen, "Brain- und Stressfood"
  • Achtsamkeitstraining
Weitere Infos zum Thema »Kompetenz- und BildungsZentrum Borken«