«« zurück  
 MRSA und Co. - Hygiene in der Wundversorgung
KategorieFortbildung
«« zurück   Anmeldung »» Druckversion »»Seite weiterempfehlen »»
KontaktadresseKompetenz- und Bildungszentrum Caritasverband Borken
Turmstraße 14
46325 Borken
E-Mail: cpg-kbz-sek@caritas-borken.de
Fax: 02861 945 899
VeranstaltungsnummerREWU 11/17
OrtKBZ Borken
Beginn23.11.2017 09:00:00
Ende23.11.2017 16:30:00
BeschreibungDie Problemkeime sind weiter auf dem Vormarsch. Wir müssen sie aufhalten! Wie führe ich einen hygienisch korrekten Verbandwechsel auch unter schwierigen Rahmenbedingungen durch? Wie schütze ich mit selbst? Gerade Menschen mit chronischen Wunden sind die Risikogruppe für die Besiedelung mit multiresistenten Keimen. Das Seminar beschäftigt sich mit allen Fragen rund um das Thema der Keime in der Wunde. Es werden unter anderem Antiseptika, antibakterielle Verbandsmaterialien, und Hygienevorschriften behandelt. Außerdem wird in einem Workshop das korrekte An- und Ausziehen der Schutzkleidung aufgefrischt.
ZielgruppeWundexperte ICW, Pflegetherapeut Wunde ICW,
examinierte Pflegekräfte
Referentin/ReferentJan Forster
Kosten168 Euro
Weitere Informationen zum Download
( KBZ_2017_Kurs_REWU.pdf )