«« zurück  
 Weiterbildung zur Algesiologischen Fachassistenz
KategorieFortbildung
«« zurück   Anmeldung »» Druckversion »»Seite weiterempfehlen »»
KontaktadresseKompetenz- und Bildungszentrum Caritasverband Borken
Turmstraße 14
46325 Borken
E-Mail: cpg-kbz-sek@caritas-borken.de
Fax: 02861 945 899
VeranstaltungsnummerALFA 1/19
OrtSchulungsraum Reken
Beginn11.02.2019 08:30:00
Ende12.03.2019 16:00:00
BeschreibungSchmerzmanagement in der Pflege Pflegekräfte kommen häufig in den Kontakt zu Menschen, deren Schmerzen nicht ausreichend therapiert sind. Dabei sind chronische Schmerzen eine hochgradige Einschränkung der Lebensqualität. Durch eine rechtzeitig eingeleitete, systematische Schmerzbehandlung werden schmerzbedingte Komplikationen reduziert, der Heilungsprozess beschleunigt und damit letztlich auch Kosten gesenkt. Die Rolle der Pflegekraft Durch den kontinuierlichen Patientenkontakt haben Pflegekräfte die Möglichkeit, das Schmerzmanagement im multiprofessionellen Team maßgeblich zu beeinflussen. Mit der Weiterbildung zur algesiologischen Fachassistenz bekommen die Teilnehmer Fachkompetenzen vermittelt, die dabei helfen werden, den Patienten unnötiges Leid zu ersparen und einer Chronifizierung der Schmerzen vorzubeugen.
ZielgruppeExaminierte Pflegekräfte
Referentin/ReferentKatharina Mantler
Kosten599 Euro
Weitere Informationen zum Download
( KBZ_2019_Kurs_ALFA.pdf )