«« zurück  
 Basisseminar "Wundexperte ICW e.V."
KategorieSeminar
«« zurück   Anmeldung »» Druckversion »»Seite weiterempfehlen »»
KontaktadresseKompetenz- und Bildungszentrum Caritasverband Borken
Turmstraße 14
46325 Borken
E-Mail: cpg-kbz-sek@caritas-borken.de
Fax: 02861 945 899
VeranstaltungsnummerBAWU 2/18
OrtSchulungsraum Reken
Beginn10.12.2018 08:30:00
Ende13.03.2019 16:00:00
BeschreibungDie professionelle Versorgung von Wunden und die vollständige Implementierung des nationalen Expertenstandards ?Pflege von Menschen mit chronischen Wunden? sind bereits zentrale Bestandteile der Überprüfung der Pflegequalität in den Einrichtungen. Fehler oder mangelnde Kenntnisse im Umgang mit akuten und chronischen Wunden werden nicht mehr toleriert. Hier werden schnelle Nachbesserungen durch die Pflegeeinrichtungen gefordert. Um der ausdrücklichen Empfehlung des nationalen Expertenstandards nachzukommen, sollen in jeder Einrichtung Fachexperten in der Wundversorgung in ausreichender Anzahl vorhanden sein. Hiermit soll eine die lückenlose Überwachung der Wundsituation, die Versorgung der Wunden, die Anleitung der Mitarbeiter/innen in der Pflege und die Umsetzung von geeigneten Prophylaxemaßnahmen gesichert werden. Mit dem Basisseminar Wundexperte legen Sie den Grundstein für ein modernes Wundmanagement in Ihrer Einrichtung.
ZielgruppeExaminierte Pflegekräfte in
ambulanten und stationären
Einrichtungen, Heil -
erziehungspfleger, Apotheker,
Ärzte, Heilpraktiker, Medizinische
Fachangestellte (MFA),
Operationstechnische
Assistenten (OTA),
Podologen, Physio -
therapeuten mit Zusatzqualifikation Lymphtherapeut
Referentin/ReferentSarah Mengering
Kosten1059 Euro
Weitere Informationen zum Download
( KBZ_2019_Kurs_BAWU.pdf )