Kontakt

Matthias Wittland, Geschäftsbereichsleiter
Caritas Pflege & Gesundheit
Caritasverband für die Dekanate Ahaus und Vreden e.V.
Telefon: 02561420980
E-Mail: m.wittland@caritas-ahaus-vreden.de

 
Ahaus, 30. Januar 2017  

Stabstellenwechsel in der Koordination Palliative Care

17_01_30_stabsstellenwechsel
Von links: Uwe Bröcker, Gisela Damer,
Irmgard Hewing, Matthias Wittland

Die palliative Pflege stellt eine sensible Herausforderung für Angehörige und Mitarbeiterinnen von Pflegediensten dar. Wünsche und Ansprüche verändern sich, das Wesentliche, hier und jetzt, steht im Mittelpunkt. Hektik ist nicht angesagt. Symptome der schweren Erkrankung bestimmen den Alltag. Der sterbende Mensch und seine Angehörigen kommen an ihre Grenzen, und auch die Pflegekräfte benötigen Unterstützung.

Palliative Care ist deshalb als eine ganzheitliche Versorgung zu sehen. Um dieser anspruchsvollen Aufgabe in der ambulanten Pflege gerecht zu werden wurde bereits im Jahr 2015 die Stelle einer Koordinatorin für Palliative Care für den Caritasverband geschaffen. Irmgard Hewing hat als Koordinatorin die Palliative Care Teams sensibilisiert, begleitet und unterstützt sowie Synergien und Netzwerke mit den verwandten Berufsgruppen gefördert. Seit Januar 2017 übernimmt Gisela Damer die Aufgabe der Koordination der Palliative Care Angebote innerhalb des Caritasverbandes für die Dekanate Ahaus und Vreden e.V. Sie wechselt nach über 25 Jahren als Pflegedienstleiterin bei der Mobilen Pflege in Ahaus in diese neue Aufgabe.

Gisela Damer sind neue Aufgaben nicht fremd. Seit 2007 ist sie auch die Pflegedienstleiterin des Palliative Care Teams. Irmgard Hewing und Gisela Damer haben in den vergangenen Jahren das gleiche Ziel verfolgt: Palliative Care ist ein Qualitätsmerkmal in der ambulanten Pflege, ein Selbstverständnis aus der Pflege heraus. In erster Linie aber ist es eine Haltung dem Menschen gegenüber.

"Ich möchte mich an dieser Stelle beim Caritasverband, insbesondere bei Herrn Herdering und Herrn Wittland bedanken, die mit dieser geschaffenen Stabsstelle, dem Thema Palliative Care in der Pflege ein wertvolles Zeichen gesetzt haben. Bei den Netzwerkpartnern und Kollegen bedanke ich mich für das Vertrauen, das in unsere Teams und auch in mich persönlich gesetzt wurde“, so Irmgard Hewing.

Erreichbar ist die Koordinationsstelle unter 02651-420984 oder per E-Mail: g.damer@caritas-ahaus-vreden.de .