Kontakt

Margit Kasparek

Wohngemeinschaft im Haus an der Gartenstraße, Raesfeld
Margit Kasparek
Telefon: 02865 2029913
E-Mail: cpg-wohnform-raesfeld@caritas-borken.de

 
Raesfeld, 29. Dezember 2017  

Wohngemeinschaft in Raesfeld spendet an ein Waisenhaus in Indien

17_12_29_wohngemeinschaft_raesfeld

Das ganze Jahr über waren die Mieter und Mieterinnen der Wohngemeinschaft in Raesfeld im Haus an der Gartenstraße schon fleißig. Es wurden Socken gestrickt, Karten gebastelt, Fensterbilder erstellt, Mützen und Babyschühchen gehäkelt, Adventskränze gebunden und vieles mehr.

"So gut jeder konnte und wollte, wurde fleißig gehandarbeitet und gebastelt", so Alltagsbegleiterin Conny Steingens, die die MieterInnen bei ihrem Vorhaben tatkräftig begleitet und unterstützt hat. "Alle Kolleginnen gingen den Mietern mit Ideen und Kreativität zur Hand, so gut der Alltag es zuließ", so Steingens. Das Ziel hatten die Mieter sich selbst gesteckt: einen kleinen Basar zu veranstalten und den Erlös einem gemeinnützigen Zweck zu spenden.

Am Sonntag vor dem 1. Advent war es so weit. Die Arbeiten und das Ergebnis konnten sich sehen lassen. Wer den Basar besucht hat, kann dies bestätigen. Auch dank einiger zusätzlicher Spenden, zum Beispiel selbst gestrickte Decken von Mieterinnen aus dem Betreuten Wohnen des Hauses an der Gartenstraße, wurde die Produktpalette noch vielfältiger. Ein zusätzliches Geschenk des Himmels.

Nun wurde Pater Johnsun von der Pfarrei St. Martin in Raesfeld der Erlös von 500 Euro in der Wohngemeinschaft von den MieterInnen überreicht. Diese Geldspende wird seinem Projekt, Mädchen in einem Waisenhaus in Indien zu unterstützen, zugeführt werden. Die MieterInnen freuen sich über die gute Resonanz der Raesfelder Bürger und verraten: eine Wiederholung ist nicht ausgeschlossen!